Ausbildung & Studium


Bundes-
freiwilligendienst

Bundesfreiwilligendienst

Soziales Engagement

Soziale Einrichtungen sind auf engagierte Helferinnen und Helfer angewiesen. Der Bundesfreiwilligendienst ist ein Angebot für alle: Er richtet sich an Frauen, Männer und Diverse jeden Alters.


Fähigkeiten einbringen und weiterentwickeln

Jeder, der die Vollzeitschulpflicht beendet hat, kann sich bewerben, um seine Fähigkeiten einzubringen und auch gezielt weiterzuentwickeln. Das Ortenau Klinikum bietet zahlreiche Einsatzbereiche an seinen Betriebsstellen und Pflegeheimen – individuelle Wünsche und Neigungen werden nach Möglichkeit berücksichtigt. Erfahrene Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Ortenau Klinikums gewährleisten eine persönliche Betreuung der Freiwilligen. Zudem haben die Freiwilligen die Möglichkeit, an Fort- und Weiterbildungskursen, die von der Innerbetrieblichen Fortbildung des Ortenau Klinikums angeboten werden, kostenlos teilzunehmen.

Das Ortenau Klinikum belohnt das Engagement der Freiwilligen in Vollzeit während der ersten sechs Monate mit monatlich 550,- EUR und ab dem siebten Monat mit 700,- EUR monatlich. Darin sind ein Taschengeld sowie Zuschüsse zur Verpflegung und Unterkunft enthalten. Die Freiwilligen sind durch das Ortenau Klinikum während ihres Freiwilligendienstes sozialversichert, die gesamten Sozialversicherungsbeiträge werden vom Ortenau Klinikum getragen.

Die Regeldauer des Bundesfreiwilligendienstes beträgt 12 Monate, möglich ist ein Freiwilligendienst im frei wählbaren Zeitraum von sechs bis 18 Monaten. Für Freiwillige ab 27 Jahren besteht die Möglichkeit einer Teilzeitbeschäftigung von mehr als 20 Wochenstunden.

  • Pflegedienst 
  • Patientenbegleitdienst
  • Sterilgutaufbereitung
  • Transportdienst
  • Zentrallager
  • Haustechnik
  • Medizintechnik
  • Hauswirtschaft
  • Apotheke
  • Verwaltung
  • Kindertagesstätte (Betriebsstelle Offenburg Ebertplatz)
  • Arbeits- und Beschäftigungstherapie (Pflege- und Betreuungsheim)
  • Pflege, Betreuung und Alltagsbegleitung (Pflege- und Betreuungsheim)

Initiativbewerbung

Du hast Interesse, Deinen beruflichen Weg im klinischen Bereich einzuschlagen, weißt aber noch nicht genau, welche von den vielen Möglichkeiten zu Dir passen? Dann melde Dich ganz unkompliziert über dieses Initiativ-Formular. Wir setzen uns umgehend mit Dir in Verbindung!

*muss ausgefüllt werden

Dokumente hochladen

Lade Dokumente wie Anschreiben, Lebenslauf, Passbild etc. hoch, indem du auf die Schaltfläche klickst.
Folgende Formate können bis max. 10 MB hochgeladen werden: PDF, JPG, JPEG, BMP, PNG, TIF, GIF

Ich bin damit einverstanden, dass meine genannten Daten zur Durchführung des Bewerbungsvorgangs gespeichert werden. Ich habe die aktuelle Datenschutzerklärung gelesen und akzeptiere sie. Diese Einwilligung kann ich jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen, indem ich mich an krankenhausverwaltung(at)ortenau-klinikum.de wende.
Hinweis: Es können weder Daten hochgeladen noch übermittelt werden, solange Sie nicht die Checkbox der Einwilligungserklärung geklickt haben.

Hast du Fragen?

Svenja Panter
Betriebsstelle Achern
07841 700-2052
svenja.panter(at)ortenau-klinikum.de

Corinna Oßwald
Betriebsstelle Lahr
07821 93-2029
corinna.osswald(at)ortenau-klinikum.de


Anja Briese
Betriebsstelle Offenburg
0781 472-1075
anja.briese(at)ortenau-klinikum.de

Oder weißt du, was du willst?

Zu den Stellenangeboten