zur Übersicht

Arzt:Ärztin m/w/d in Weiterbildung und Facharzt:Ärztin für die Klinik für Anästhesiologie & Operative Intensivmedizin


Bereich


Die Klinik für Anästhesiologie & Operative Intensivmedizin erbringt jährlich ca. 10.000 Anästhesieleistungen. Die operative Intensivstation (10 Betten) steht unter anästhesiologischer Leitung und verfügt über alle modernen Monitoring- und Therapieverfahren.
Die Klinik besetzt die Notarztfahrzeuge in Lahr und in Ettenheim. Ein Schwerpunkt liegt auf der hochwertigen Weiterbildung in den Bereichen Anästhesiologie, spezielle Intensivmedizin und präklinische Notfallmedizin.
Aufgrund der Ausweitung unserer Aufgaben im Bereich Notfallmedizin suchen wir Verstärkung für unser Team. Wir bieten eine vielseitige Tätigkeit in den Bereichen Anästhesie, Intensiv- und Notfallmedizin, ein leistungsstarkes und freundliches Team sowie ein sehr kollegiales Arbeitsklima.

Ihre Qualifikationen

  • Bei ausländischen Bewerberinnen und Bewerbern setzen wir die deutsche Approbation und das C1-Sprachzertifikat voraus

Das bieten wir Ihnen

  • Volle Weiterbildungsermächtigung
  • Weiterbildung spezielle anästhesiologische Intensivmedizin
  • Zusatzbezeichnung Notfallmedizin, 80 Stunden-Kurs als InhouseSeminar, Schulung im Einsatzsimulationszentrum
  • Fünfjähriges standortübergreifendes und strukturiertes Weiterbildungscurriculum zur Vermittlung des Facharztprüfungswissens
  • DEGUM zertifizierte Sonografie- und Echokardiografie-Kurse, vor Ort als Inhouse-Seminare
  • Elektronische Zeiterfassung und Dienstplanung

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung

Betriebsstelle


Lahr

Beginn


nächstmöglicher Zeitpunkt

Zeitraum


Unbefristet (FÄ) und befristet bis Ende der Weiterbildung (AiW)

Umfang


Voll- oder Teilzeit

Kontakt


Prof. Dr. Georg Mols, D.E.A.A.,
Chefarzt,
07821 93-2651

Stellenbeschreibung


PDF herunterladen

Freuen Sie sich auf

  • Vergütung nach Tarifvertrag
  • Bis zu 39 Tage Urlaub
  • Betriebsrente
  • Fahrrad-Leasing
  • 25 € Zuschuss Jobticket
  • Fort- und Weiterbildung
  • Gesundheitsvorsorge
  • Kantine
  • Mitarbeiterrabatte
  • Mitarbeiterevents

Online-Bewerbungsformular

*muss ausgefüllt werden

Kontaktdaten


Wir verarbeiten die hier erfassten Daten zu Geschlechtszugehörigkeit ausschließlich zu statistischen Zwecken und getrennt vom Einstellungsprozess, um Inklusion und Vielfalt beim Ortenau Klinikum zu fördern.
Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutzinformationen.
Behinderung:

Dokumente hochladen

Laden Sie Dokumente wie Anschreiben, Lebenslauf, Passbild etc. hoch, indem Sie auf die Schaltfläche klicken.
Folgende Formate können bis max. 10 MB hochgeladen werden: PDF, JPG, JPEG, BMP, PNG, TIF, GIF

Noch Fragen?

Wie kommen Sie auf uns?



Einwilligungserklärung

Ich bin damit einverstanden, dass meine genannten Daten zur Durchführung des Bewerbungsvorgangs gespeichert werden. Ich habe die aktuelle Datenschutzerklärung gelesen und akzeptiere sie. Diese Einwilligung kann ich jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen, indem ich mich an krankenhausverwaltung(at)ortenau-klinikum.de wende.
Hinweis: Es können weder Daten hochgeladen noch übermittelt werden, solange Sie nicht die Checkbox der Einwilligungserklärung geklickt haben.