zur Übersicht

Case Manager m/w/d


Bereich


Ihre Aufgaben

  • Verweildauersteuerung, fallbegleitende Erfassung von Diagnosen und Prozeduren in enger Abstimmung mit dem ärztlichen Dienst
  • Planung, Koordinierung, Dokumentation und Evaluierung der poststationären Versorgung unserer Patienten entsprechend der individuellen Erfordernisse
  • Beratung der Patienten und deren Angehörigen über die Möglichkeiten der poststationären Versorgung sowie geeigneter Pflegehilfsmittel
  • Enge Begleitung der Patienten und deren Angehörigen im Entlassungs- und Überleitungsmanagement
  • Beratung, Vermittlung und Koordination von Anschlussheilbehandlungen und Rehabilitationen
  • Intradisziplinäre und interprofessionelle Zusammenarbeit auf der Station
  • Koordinierung und Steuerung der Bettenbelegung

Ihre Qualifikationen

  • Abgeschlossene Ausbildung in der Gesundheits- und Krankenpflege oder vergleichbare Ausbildung
  • Mehrjährige Berufserfahrung im Krankenhausbetrieb sowie eine Zusatzqualifikation im Bereich Case Management/Belegungsmanagement wünschenswert
  • Idealerweise Erfahrung im DRG-System oder Weiterbildung zur Kodierfachkraft
  • Selbstständiges, prioritätenorientiertes Arbeiten und ein routinierter Umgang mit IT-Programmen wird vorausgesetzt

Das bieten wir Ihnen

  • Vergütung nach TVöD-K
  • Betriebsrente
  • Betriebliches Gesundheitsmanagement
  • Individuelle Weiterbildungen
  • Fortbildungsprogramm
  • Einarbeitungsprogramm für Ihren leichten Einstieg
  • Flexible Arbeitszeiten
  • Vereinbarkeit von Familie und Beruf

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung

Betriebsstelle


Wolfach

Beginn


nächstmöglicher Zeitpunkt

Zeitraum


Unbefristet

Umfang


Teilzeit

Kontakt


Kathleen Messer,
Pflegedirektorin,
07821 93-2221

Stellenbeschreibung


PDF herunterladen

Online-Bewerbungsformular

*muss ausgefüllt werden

Kontaktdaten

Dokumente hochladen

Laden Sie Dokumente wie Anschreiben, Lebenslauf, Passbild etc. hoch, indem Sie auf die Schaltfläche klicken.
Folgende Formate können bis max. 10 MB hochgeladen werden: PDF, JPG, JPEG, BMP, PNG, TIF, GIF


Einwilligungserklärung

Ich bin damit einverstanden, dass meine genannten Daten zur Durchführung des Bewerbungsvorgangs gespeichert werden. Ich habe die aktuelle Datenschutzerklärung gelesen und akzeptiere sie. Diese Einwilligung kann ich jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen, indem ich mich an krankenhausverwaltung(at)ortenau-klinikum.de wende.
Hinweis: Es können weder Daten hochgeladen noch übermittelt werden, solange Sie nicht die Checkbox der Einwilligungserklärung geklickt haben.