zur Übersicht

Fachweiterbildung Intensiv- und Anästhesiepflege m/w/d


Bereich


Die Betreuung und Überwachung von Patienten*innen im Fachbereich Intensivpflege und Anästhesie stellt eine enorme Anforderung an die vielfältigen Kompetenzen von Pflegepersonen dar.

Dieser Herausforderung können Sie sich durch die Teilnahme der Fachweiterbildung Intensivpflege und Anästhesie stellen.

Im Mittelpunkt dieser Fachweiterbildung steht eine hochqualifizierte, berufsbegleitende Bildungsmaßnahme der Mitarbeitenden, welche die Zugangsvoraussetzungen erfüllen.

Ausbildungsdauer: 2 Jahre

Zugangsvoraussetzungen:
  • Erlaubnis zur Führung der Berufsbezeichnung Gesundheits- und Krankenpfleger/in oder Krankenpfleger/in nach §1 Abs.(1) und (2) des Krankenpflegegesetzes


Bitte reichen Sie folgende Bewerbungsunterlagen ein
  • Bewerbungsschreiben
  • Tabellarischer Lebenslauf mit Foto
  • Zeugnis der Gesundheits- und Krankenpflegeausbildung
  • Erlaubnis zum Führen der Berufsbezeichnung (Urkunde)
  • Zeugnisse zum Nachweis der beruflichen Tätigkeiten nach Beendigung der Ausbildung

Betriebsstelle


Offenburg

Beginn


ab 01.04.2023

Umfang


Vollzeit

Kontakt


Herr Hans Joachim Schulz
Tel.: 0781 472-6910 oder -6920
E-Mail: fwb.int-an(at)akademie2.de

Stellenbeschreibung


PDF herunterladen

Online-Bewerbungsformular

*muss ausgefüllt werden

Kontaktdaten


Wir verarbeiten die hier erfassten Daten zu Geschlechtszugehörigkeit ausschließlich zu statistischen Zwecken und getrennt vom Einstellungsprozess, um Inklusion und Vielfalt beim Ortenau Klinikum zu fördern.
Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutzinformationen.

Dokumente hochladen

Laden Sie Dokumente wie Anschreiben, Lebenslauf, Passbild etc. hoch, indem Sie auf die Schaltfläche klicken.
Folgende Formate können bis max. 10 MB hochgeladen werden: PDF, JPG, JPEG, BMP, PNG, TIF, GIF

Einwilligungserklärung

Ich bin damit einverstanden, dass meine genannten Daten zur Durchführung des Bewerbungsvorgangs gespeichert werden. Ich habe die aktuelle Datenschutzerklärung gelesen und akzeptiere sie. Diese Einwilligung kann ich jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen, indem ich mich an krankenhausverwaltung(at)ortenau-klinikum.de wende.
Hinweis: Es können weder Daten hochgeladen noch übermittelt werden, solange Sie nicht die Checkbox der Einwilligungserklärung geklickt haben.