zur Übersicht

Kodierfachkraft m/w/d


Bereich


Ihre Aufgaben

  • Kodierung von Diagnosen und Prozeduren nach den Deutschen Kodierrichtlinien
  • Fallbearbeitung und Fallabschluss, Sicherstellung einer zeitnahen und ordnungsgemäßen Abrechnung mit den Krankenkassen
  • Fallbegleitende Kodierung
  • Mitwirkung bei der Umsetzung neuer Vorgaben im Bereich der medizinischen Dokumentation
  • Verbesserung der internen Kommunikation zwischen medizinischem und administrativem Bereich

Ihre Qualifikationen

  • Erfolgreich abgeschlossene Ausbildung zur/zum Medizinischen Fachangestellten oder vergleichbare Qualifikation, möglichst mit erfolgreicher Ausbildung zur Medizinischen Kodierfachkraft oder vergleichbarer Ausbildung bzw. vorhandener Berufserfahrung in diesem Bereich
  • Gute Kenntnisse der Deutschen Kodierrichtlinien und DRG-Fallpauschalenkataloge
  • Umfangreiche Kenntnisse in den gängigen MS Office-Anwendungen
  • Teamfähigkeit, Flexibilität, Verantwortungsbewusstsein sowie ein strukturiertes und selbstständiges Arbeiten

Das bieten wir Ihnen

  • Vergütung nach TVöD-K Entgeltgruppe 6
  • Betriebsrente
  • Betriebliches Gesundheitsmanagement
  • Individuelle Weiterbildungen
  • Fortbildungsprogramm
  • Einarbeitung für Ihren leichten Einstieg
  • Flexible Arbeitszeiten
  • Vereinbarkeit von Familie und Beruf

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung

Betriebsstelle


Lahr

Beginn


nächstmöglicher Zeitpunkt

Zeitraum


Unbefristet

Umfang


Vollzeit

Kontakt


Dr. Jörk Volbracht,
Leiter Fachbereich Medizincontrolling,
0781 472-5012

Stellenbeschreibung


PDF herunterladen

Online-Bewerbungsformular

*muss ausgefüllt werden

Kontaktdaten


Wir verarbeiten die hier erfassten Daten zu Geschlechtszugehörigkeit ausschließlich zu statistischen Zwecken und getrennt vom Einstellungsprozess, um Inklusion und Vielfalt beim Ortenau Klinikum zu fördern.
Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutzinformationen.

Dokumente hochladen

Laden Sie Dokumente wie Anschreiben, Lebenslauf, Passbild etc. hoch, indem Sie auf die Schaltfläche klicken.
Folgende Formate können bis max. 10 MB hochgeladen werden: PDF, JPG, JPEG, BMP, PNG, TIF, GIF

Noch Fragen?

Wie kommen Sie auf uns?



Einwilligungserklärung

Ich bin damit einverstanden, dass meine genannten Daten zur Durchführung des Bewerbungsvorgangs gespeichert werden. Ich habe die aktuelle Datenschutzerklärung gelesen und akzeptiere sie. Diese Einwilligung kann ich jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen, indem ich mich an krankenhausverwaltung(at)ortenau-klinikum.de wende.
Hinweis: Es können weder Daten hochgeladen noch übermittelt werden, solange Sie nicht die Checkbox der Einwilligungserklärung geklickt haben.