zur Übersicht

Oberarzt m/w/d für die Sektion Gefäßchirurgie


Bereich

Die Klinik für Allgemein-, Viszeral- und Gefäßchirurgie verfügt über 75 Betten und bietet das gesamte diagnostische und therapeutische Spektrum an. Pro Jahr werden über 2.700  Operationen durchgeführt.

Die Sektion Gefäßchirurgie mit Shuntzentrum leistet ein breites Spektrum diagnostischer und therapeutischer Maßnahmen inkl. Doppler- und Duplexsonografie in eigener Sprechstundentätigkeit. Perkutane Interventionen werden durch den Kooperationspartner Radiologie, Hybridinterventionen durch die Gefäßchirurgen im OP-Saal durchgeführt.

Das gefäßchirurgische Operationsspektrum umfasst supraaortische Rekonstruktionen, offene und endovaskuläre Behandlung von Bauchaortenaneurysmen sowie das gesamte Spektrum peripherer Rekonstruktionen inkl. cruraler und pedaler Bypassanlagen. Krampfaderchirurgie wird als regelhaft ambulante Operationsleistung im ambulanten Operationszentrum angeboten. Des Weiteren wird die Herzschrittmacherchirurgie durch die Sektion Gefäßchirurgie durchgeführt. Ein Zertifikat als interdisziplinäres Gefäßzentrum ist vorhanden. Im Shuntzentrum, welches das größte im süddeutschen Raum ist, werden alle Arten von Shuntneuanlagen und –revisionen durchgeführt, inklusive perkutaner Interventionen.

Sowohl die Sektion Gefäßchirurgie als auch das Shuntzentrum betreiben eine 24h-Rufbereitschaft, an der Sie sich beteiligen. Eine Weiterbildungsermächtigung für Gefäßchirurgie (4 Jahre) ist vorhanden.

Ihre Qualifikationen

  • ­Fachärztin/-arzt für Gefäßchirurgie oder Fachärztin/-arzt für Chirurgie mit der Schwerpunktbezeichnung Gefäßchirurgie
  • ­Profunde Kenntnisse im gesamten Fach der operativen und endovaskulären Gefäßchirurgie sowie möglichst gute Vorkenntnisse in der Shuntchirurgie

Das bieten wir Ihnen

  • ­Vergütung nach TV-Ärzte/VKA
  • ­Betriebsrente
  • ­Betriebliches Gesundheitsmanagement
  • ­Individuelle Weiterbildungen
  • ­Fortbildungsprogramm
  • ­Betriebs-KiTa an der Betriebsstelle Offenburg Ebertplatz
  • ­Flexible Arbeitszeiten
  • ­Vereinbarkeit von Familie und Beruf

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung


Betriebsstelle


Offenburg

Beginn


nächstmöglicher Zeitpunkt

Zeitraum


Unbefristet

Umfang


Voll- oder Teilzeit

Kontakt


Dr. Thomas Beckers,
Oberarzt,
0781 472-2042

Stellenbeschreibung


PDF herunterladen

Online-Bewerbungsformular

*muss ausgefüllt werden

Kontaktdaten


Wir verarbeiten die hier erfassten Daten zu Geschlechtszugehörigkeit ausschließlich zu statistischen Zwecken und getrennt vom Einstellungsprozess, um Inklusion und Vielfalt beim Ortenau Klinikum zu fördern.
Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutzinformationen.
Behinderung:

Dokumente hochladen

Laden Sie Dokumente wie Anschreiben, Lebenslauf, Passbild etc. hoch, indem Sie auf die Schaltfläche klicken.
Folgende Formate können bis max. 10 MB hochgeladen werden: PDF, JPG, JPEG, BMP, PNG, TIF, GIF

Noch Fragen?

Wie kommen Sie auf uns?


Einwilligungserklärung

Ich bin damit einverstanden, dass meine genannten Daten zur Durchführung des Bewerbungsvorgangs gespeichert werden. Ich habe die aktuelle Datenschutzerklärung gelesen und akzeptiere sie. Diese Einwilligung kann ich jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen, indem ich mich an krankenhausverwaltung(at)ortenau-klinikum.de wende.
Hinweis: Es können weder Daten hochgeladen noch übermittelt werden, solange Sie nicht die Checkbox der Einwilligungserklärung geklickt haben.