zur Übersicht

Operationstechnische Assistenz (OTA) m/w/d oder OP-Fachpflegekraft m/w/d mit abgeschlossener Fachweiterbildung zum/zur Praxisanleiter:in


Bereich


Ihr Arbeitsplatz umfasst die OP-Bereiche des Ortenau Klinikums Offenburg-Kehl, an den jeweiligen Betriebsstellen Ebertplatz, Sankt Josefs-Klinik und Kehl.

Ihre Aufgaben

  • Betreuung der Patientinnen und Patienten vor, während und nach operativen Eingriffen
  • Organisation und Vorbereitung der Instrumente und Geräte vor der Operation
  • Instrumentieren und Springertätigkeiten während der Operation
  • Teilnahme an Diensten
  • Teilfreistellung 50 % für Praxisanleitertätigkeiten:        
    • Vertrauens- und Bezugsperson für Auszubildende und neue Mitarbeitende
    • Individuelle Betreuung für Auszubildende und neue Mitarbeitende
    • Mitwirken bei praktischen Zwischen- und Abschlussprüfungen
    • Konstruktive, vertrauensvolle Zusammenarbeit mit allen an der Ausbildung beteiligten Personen und Abteilungen

Ihre Qualifikationen

  • Abgeschlossene dreijährige Ausbildung zum / zur Pflegefachmann:frau mit OP-Fachweiterbildung oder OTA mit jeweils abgeschlossener Fachweiterbildung zum / zur Praxisanleiter:in mit mind. 200 Stunden
  • Durchsetzungskraft und ausgeprägte soziale Kompetenz
  • Empathie und Verantwortungsbewusstsein
  • Teamorientierte Arbeitsweise

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!


Betriebsstelle


Offenburg

Beginn


nächstmöglicher Zeitpunkt

Zeitraum


Unbefristet

Umfang


Voll- oder Teilzeit

Kontakt


Peter Hausberg,
OP-Manager,
0781 472-6700

Sabine Keßler,
OP-Leitung,
0781 472-6770

Stellenbeschreibung


PDF herunterladen

Freuen Sie sich auf

  • Vergütung nach Tarifvertrag
  • Bis zu 39 Tage Urlaub
  • Lebensarbeitszeitkonto
  • Betriebsrente
  • Fahrrad-Leasing
  • 25 € Zuschuss Jobticket
  • Fort- und Weiterbildung
  • Gesundheitsvorsorge
  • Betriebs-Kita
  • Kantine
  • Mitarbeiterrabatte
  • Willkommensprämie
  • Mitarbeiterevents

Online-Bewerbungsformular

*muss ausgefüllt werden

Kontaktdaten


Wir verarbeiten die hier erfassten Daten zu Geschlechtszugehörigkeit ausschließlich zu statistischen Zwecken und getrennt vom Einstellungsprozess, um Inklusion und Vielfalt beim Ortenau Klinikum zu fördern.
Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutzinformationen.
Behinderung:

Dokumente hochladen

Laden Sie Dokumente wie Anschreiben, Lebenslauf, Passbild etc. hoch, indem Sie auf die Schaltfläche klicken.
Folgende Formate können bis max. 10 MB hochgeladen werden: PDF, JPG, JPEG, BMP, PNG, TIF, GIF

Noch Fragen?

Wie kommen Sie auf uns?



Einwilligungserklärung

Ich bin damit einverstanden, dass meine genannten Daten zur Durchführung des Bewerbungsvorgangs gespeichert werden. Ich habe die aktuelle Datenschutzerklärung gelesen und akzeptiere sie. Diese Einwilligung kann ich jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen, indem ich mich an krankenhausverwaltung(at)ortenau-klinikum.de wende.
Hinweis: Es können weder Daten hochgeladen noch übermittelt werden, solange Sie nicht die Checkbox der Einwilligungserklärung geklickt haben.