Ausbildung & Studium


Anästhesietechnische
Assistenz

Anästhesietechnische Assistenz

Ausbildungsdauer

3 Jahre

Ausbildungsbeginn

jährlich zum 01.04. und zum 01.10.

Standorte
  • Lahr
  • Offenburg
Ausbildungsziel

Anästhesietechnische Assistenten, kurz ATA, assistieren bei der Vorbereitung, Durchführung und Nachbetreuung der Narkose. Außerdem übernimmst Du die Betreuung von Schwerverletzten im Schockraum. Während der Narkose arbeitest Du mit im Operationsteam und überwachst Atmung und Kreislauf der Patienten. Auch die Vorbereitung der Narkose- und Schmerzmittel sowie die Betreuung der Patienten über die gesamte Operation hinweg, gehört zu Deinen Aufgaben, genauso wie die stationäre und ambulante Schmerztherapie.

Zugangsvoraussetzungen
  • Abitur
  • Mittlerer Bildungsabschluss
Berufsschulen

Schule für Anästhesietechnische Assistenz des Universitätsklinikums Freiburg

Zur Website

Interesse an neuen Aufgaben?

Zu den Ausbildungsstellen


Hast du Fragen?

Kathleen Messer
Pflegerischer Vorständin
0781 472-5031