Ausbildung & Studium


Für Medizin-
studierende

Für Medizinstudierende

Informationen für Medizinstudierende – Praktisches Jahr am Ortenau Klinikum

Das Ortenau Klinikum Lahr-Ettenheim und das Ortenau Klinikum Offenburg-Kehl sind Akademische Lehrkrankenhäuser der Universität Freiburg. Zu unserem Klinikverbund gehören ebenso die Betriebsstellen Achern, Kehl und Wolfach.

Auch die Lehre ist bei uns in besten Händen

Die Ausbildung von Medizinstudierenden im Praktischen Jahr wird in unseren Lehrkrankenhäusern von unserer erfahrenen Klinikärzteschaft mit verschiedensten Weiterbildungsermächtigungen durchgeführt. Deren hohe medizinische Kompetenz und auch deren Engagement, ihr Wissen zu vermitteln, garantieren eine exzellente Lehre.

Unser Ziel ist es, Medizinstudierende, die ihr Praktisches Jahr im Ortenau Klinikum leisten, dazu zu gewinnen, nach Abschluss ihres Studiums auch die Facharztweiterbildung bei uns zu absolvieren. Interessierte finden bei uns vielfältige Möglichkeiten zur beruflichen Weiterentwicklung und fachlichen Qualifizierung.

Unsere Leistungen für PJ-Studierende

  • Im Rahmen des Praktischen Jahres erhalten Medizinstudierende im Ortenau Klinikum eine monatliche Aufwandsentschädigung in Höhe von 597 Euro brutto.
  • Es besteht die lukrative Möglichkeit, gegen Vergütung Nacht-, Wochenend- und Feiertagsdienste zu übernehmen.
  • Kostenlose Teilnahme am breiten Fortbildungsangebot für Ärztinnen und Ärzte im Klinikverbundsowie Fortbildungsangebot für niedergelassene Ärztinnen und Ärzte.

„Date mit der Ortenau“ – für die Hausärztinnen und Hausärzte von morgen

Bereits seit 2011 gibt es das (meist jährlich stattfindende) „Date mit der Ortenau“. Die Zusammenkunft versteht sich als Informations- und Kulturwochenende und soll Medizinstudierende, die sich in ihrem letzten Studienjahr befinden, für ein Leben und Arbeiten in der Ortenau begeistern. Geboten werden Einblicke in die medizinische Versorgungsstruktur, in Themen wie Weiterbildung, Finanzierung einer Arztpraxis sowie in das Nachwuchsförderprogramm Gesundes Kinzigtal. Unterschiedlich organisierte Arztpraxen werden gemeinsam besucht, und auch für die Lebenspartnerinnen und -partner der angehenden Ärztinnen und Ärzte lassen sich vielfältige Perspektiven finden. Daneben kommen auch die hervorragenden Freizeitangebote der Ortenau bei diesem anregenden Wochenende nicht zu kurz. Kreisärzteschaft, AOK und Wirtschaftsregion Ortenau haben das „Date mit der Ortenau“ gemeinsam ins Leben gerufen.


Informationen zum Download

PJ-Infobroschüre des Ortenau Klinikums Lahr-Ettenheim

PJ-Infobroschüre des Ortenau Klinikums Offenburg-Kehl

Initiativbewerbung

Du hast Interesse, Deinen beruflichen Weg im klinischen Bereich einzuschlagen, weißt aber noch nicht genau, welche von den vielen Möglichkeiten zu Dir passen? Dann melde Dich ganz unkompliziert über dieses Initiativ-Formular. Wir setzen uns umgehend mit Dir in Verbindung!

*muss ausgefüllt werden

Ich bin damit einverstanden, dass meine genannten Daten zur Durchführung des Bewerbungsvorgangs gespeichert werden. Ich habe die aktuelle Datenschutzerklärung gelesen und akzeptiere sie. Diese Einwilligung kann ich jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen, indem ich mich an krankenhausverwaltung(at)ortenau-klinikum.de wende.
Hinweis: Es können weder Daten hochgeladen noch übermittelt werden, solange Sie nicht die Checkbox der Einwilligungserklärung geklickt haben.

Hast du Fragen?

Prof. Dr. Harald Brodoefel Chefarzt
PJ-Beauftragter
07821 93-2601
radiologie.lah(at)ortenau-klinikum.de

Prof. Dr. Wolf-Bernhard Offensperger
PJ-Beauftragter
0781 472-4001
gastroenterologie.og(at)ortenau-klinikum.de

Oder weißt du, was du willst?

Zu den Stellenangeboten