zur Übersicht

Ausbildung zur/zum Medizinischen Technologin/Technologen für Laboratoriumsanalytik m/w/d


Bereich


Die / der Medizinische Technologe/-in für Laboratoriumsanalytik (MTL) untersucht und analysiert auf Weisung des ärztlichen Dienstes selbstständig und eigenverantwortlich unterschiedliche Proben oder führt Untersuchungen direkt an Patienten/-innen durch. Die Untersuchungen erfolgen mit einem komplexen Spektrum an Methoden (z. B. photometrisch, immunologisch, elektrophoretisch, molekularbiologisch).

Die Ergebnisse werden zur Erstellung gesicherter Diagnosen sowie Überwachung oder Steuerung therapeutischer Maßnahmen eingesetzt. Vier Personen können sich bei uns für diese hochqualifizierte und komplexe Tätigkeit in 3 Jahren kompetenzorientiert ausbilden lassen.

Das erwartet Dich während der Ausbildung

  • Betriebsstellen- und abteilungsübergreifender Einsatz
  • Praktische Ausbildung in folgenden Fachbereichen:
    • Klinische Chemie (z. B. Untersuchungen von Blut, Urin, Stuhl, Liquor auf die chemische Zusammensetzung mit Enzymen, Substraten, Elektrolyten usw.)
    • Hämatologie (z. B. Bestimmung von Blutgruppen oder Gerinnungsfaktoren, Blutzellzählungen, Mikroskopie von Blut oder Knochenmark)
    • Histologie / Zytologie (z. B. Herstellung, Färbung und Beurteilung von zytologischen und histologischen Zell- und Gewebsproben)
    • Mikrobiologie (z. B. Untersuchung von Blut, Urin, Stuhl, Liquor und Abstrichen auf Bakterien, Pilze und Viren sowie Parasiten)
  • Praxisanleiter/-innen, die Dich begleiten und anleiten
  • Theoretischer und praktischer Unterricht in der Akademie für Medizinische Berufe des Universitätsklinikums Freiburg
  • Technisch hochwertige apparative Ausstattung in unseren Laboratorien und eine moderne Labor-IT

Deine Voraussetzungen

  • Mindestens Mittlere Reife oder andere gleichwertige Schulbildung
  • Anerkennung des Schulabschlusses durch das Regierungspräsidium Stuttgart, wenn dieser nicht in Deutschland erworben wurde
  • Mindestens C1-Sprachzertifikat, bei ausländischen Bewerber/-innen

Du bringst mit

  • Medizinisches, technisches und naturwissenschaftliches Interesse
  • Freude am feinmotorischen, genauen und sorgfältigen Arbeiten
  • Keine Angst im Umgang mit technischen Geräten / Medizintechnik und EDV
  • Verantwortungsbewusstsein, Teamfähigkeit und Flexibilität

Das bieten wir Dir

  • Team von Kolleginnen und Kollegen, die sich auf Dich freuen
  • Sicheres Ausbildungsverhältnis im öffentlichen Dienst
  • Sehr gute Übernahmechancen bei erfolgreichem Abschluss
  • Attraktive Ausbildungsvergütung (aktuelles brutto / Monat: 1. Jahr 1.218,26 €, 2. Jahr 1.268,20 €, 3. Jahr 1.314,02 €)
  • Zimmer in einem Personalwohnheim zur Miete (bei Verfügbarkeit)

Haben wir Dein interesse geweckt?

Bitte reiche folgende Bewerbungsunterlagen ein

  • Bewerbungsschreiben
  • Tabellarischer Lebenslauf
  • Zeugniskopien (Abschluss- bzw. Halbjahreszeugnis)
  • evtl. Praktikumsbescheinigungen sowie
  • evtl. Zeugnisse über bisherige Tätigkeiten

Betriebsstelle


Offenburg, Lahr

Beginn


ab 01.10.2024

Zeitraum


3 Jahre

Umfang


Vollzeit

Kontakt


Andrea Michelsen M.Sc.,
Zentrallabor Lahr,
07821 93-2436

Prof. Dr. Lothar Tietze,
Pathologie Lahr,
07821 93-2750

Nadja Eckenfels-Wörner,
Zentrallabor Offenburg,
0781 472-8100

Stellenbeschreibung


PDF herunterladen

Freuen Sie sich auf

  • Vergütung nach Tarifvertrag
  • 30 Tage Urlaub
  • 25 € Zuschuss Jobticket
  • Fort- und Weiterbildung
  • Gesundheitsvorsorge
  • Willkommensprämie
  • Lernmittelzuschuss

Online-Bewerbungsformular

*muss ausgefüllt werden

Kontaktdaten


Wir verarbeiten die hier erfassten Daten zu Geschlechtszugehörigkeit ausschließlich zu statistischen Zwecken und getrennt vom Einstellungsprozess, um Inklusion und Vielfalt beim Ortenau Klinikum zu fördern.
Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutzinformationen.
Behinderung:

Dokumente hochladen

Laden Sie Dokumente wie Anschreiben, Lebenslauf, Passbild etc. hoch, indem Sie auf die Schaltfläche klicken.
Folgende Formate können bis max. 10 MB hochgeladen werden: PDF, JPG, JPEG, BMP, PNG, TIF, GIF

Noch Fragen?

Wie kommen Sie auf uns?



Einwilligungserklärung

Ich bin damit einverstanden, dass meine genannten Daten zur Durchführung des Bewerbungsvorgangs gespeichert werden. Ich habe die aktuelle Datenschutzerklärung gelesen und akzeptiere sie. Diese Einwilligung kann ich jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen, indem ich mich an krankenhausverwaltung(at)ortenau-klinikum.de wende.
Hinweis: Es können weder Daten hochgeladen noch übermittelt werden, solange Sie nicht die Checkbox der Einwilligungserklärung geklickt haben.