zur Übersicht

Ausbildung Anästhesietechnische Assistenz (ATA) m/w/d


Bereich


Die Ausbildung zur / zum Anästhesietechnische/-n Assistentin/-en (ATA) ist eine spezielle Ausbildung für die vielfältigen Aufgaben des Anästhesiedienstes.

Anästhesietechnische Assistentinnen/-en assistieren bei der Vorbereitung, Durchführung und Nachbetreuung der Narkose in den unterschiedlichen Fachabteilungen. Während der Narkose arbeitest Du im Operationsteam, assistierst der / dem Fachärztin/-arzt für Anästhesiologie und überwachst die Atmung und den Kreislauf.

Des Weiteren bereitest Du Narkose- und Schmerzmittel, Beatmungsgeräte oder Infusionen vor und betreust die Patientinnen und Patienten während der gesamten Operation. Deine Ausbildung erfolgt in Kooperation mit dem Universitätsklinikum Freiburg - Akademie für med. Berufe / Schulen für Anästhesietechnische und Operationstechnische Assistenz.

Die Ausbildung startet jährlich zum 01. Oktober und 01. April.

Du bringst mit

  • Abitur, Mittlere Reife oder eine andere gleichwertige Schulbildung
  • Einfühlungsvermögen für die Betreuung unserer Patientinnen und Patienten vor, während und nach der Operation
  • Sorgfältige Arbeitsweise
  • Verantwortungsbewusstsein und -bereitschaft
  • Teamfähigkeit


Wir freuen uns auf Deine Bewerbung

Betriebsstelle


Lahr

Beginn


ab 01.10.2024

Zeitraum


3 Jahre

Umfang


Vollzeit

Kontakt


Monika Bach,
Stellv. Pflegedirektorin,
0781 472-2221

Stellenbeschreibung


PDF herunterladen

Freuen Sie sich auf

  • Vergütung nach Tarifvertrag
  • 30 Tage Urlaub
  • 25 € Zuschuss Jobticket
  • Fort- und Weiterbildung
  • Gesundheitsvorsorge
  • Willkommensprämie
  • Lernmittelzuschuss

Online-Bewerbungsformular

*muss ausgefüllt werden

Kontaktdaten


Wir verarbeiten die hier erfassten Daten zu Geschlechtszugehörigkeit ausschließlich zu statistischen Zwecken und getrennt vom Einstellungsprozess, um Inklusion und Vielfalt beim Ortenau Klinikum zu fördern.
Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutzinformationen.
Behinderung:

Dokumente hochladen

Laden Sie Dokumente wie Anschreiben, Lebenslauf, Passbild etc. hoch, indem Sie auf die Schaltfläche klicken.
Folgende Formate können bis max. 10 MB hochgeladen werden: PDF, JPG, JPEG, BMP, PNG, TIF, GIF

Noch Fragen?

Wie kommen Sie auf uns?



Einwilligungserklärung

Ich bin damit einverstanden, dass meine genannten Daten zur Durchführung des Bewerbungsvorgangs gespeichert werden. Ich habe die aktuelle Datenschutzerklärung gelesen und akzeptiere sie. Diese Einwilligung kann ich jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen, indem ich mich an krankenhausverwaltung(at)ortenau-klinikum.de wende.
Hinweis: Es können weder Daten hochgeladen noch übermittelt werden, solange Sie nicht die Checkbox der Einwilligungserklärung geklickt haben.